Interview Song-Tindern mit Kytes - Capital Bra? Kommt auf die Menge Bier an

Beim Song-Tindern mit Kytes sprechen wir über ihren Hass auf die Band Sunrise Avenue, den Tölzer Knabenchor und den Tag, als sie mit Teddy alias Antoine Burtz Straßenmusik gemacht haben.

Beim Song-Tindern mit den Kytes wird eines klar: Ohne den Tölzer Knabenchor gäb es keine Kytes. Sondern eher leicht frustrierte Amateurfußballer mit Bänderriss. Sänger Michi ist dem Chor deswegen sehr dankbar. Schon als Kind ist er mit den anderen Chorknaben auf Tour in Shanghai und den USA gewesen. Genau dort haben die Kytes viele Jahre später übrigens auch Antoine Burtz a.k.a. Teddy getroffen und mit ihm Straßenmusik gemacht.  

Sunrise Avenue? Bitte sofort auflösen

Hass gibt es aber leider für Sunrise Avenue: Wenn sich eine Band auflösen sollte, dann die Band um Samu Haber. Die Musik klingt für sie leider wie die Kinderdisco im All-Inclusive Urlaub.

Hier sind alle Songs, die die Kytes getindert haben:

Foals – Inhaler
Tölzer Knabenchor – Wohl auf in Gottes schöne Welt
Joker Bra feat. Milonair – Gucci Pulli L
Bilderbuch – Led Go
Sunrise Avenue – I help you hate me
Novaa – Almond Eyes
Antoine Burtz – Wellensittich
Beginner – Meine Posse feat. Samy Deluxe

Wenn die Stars nach rechts wischen, gefällt ihnen der Song, wenn sie nach links wischen, ist er durchgefallen. Das ist das Prinzip. Und immer gibt es noch interessante Geschichten dazu.

Das komplette Song-Tindern mit den Kytes checkst Du oben im Video. 👆