Cardi B und Nicki Minaj (Foto: Imago, Starface/Omid Davarian)

Starnews Der Beef geht weiter: Cardi B postet 10 Videos an Nicki Minaj

Nicki Minaj und Cardi B werden in diesem Leben wohl keine Freunde mehr. Der Beef scheint in die nächste Runde zu gehen.

Es wird ja gerne mal gemunkelt, dass Cardi B Nicki Minaj als "Queen of Rap" abgelöst hat. Die Beiden liefern sich aber nicht nur musikalisch einen endlosen Fight, sondern wohl auch auf anderen Ebenen.

Zuletzt hat Cardi B ganze 10 Videos auf Instagram gepostet, in denen sie Nicki Minaj direkt anspricht. Darin geht es unter anderem um geplatzte Kollaborationen, Disstracks, veröffentlichte Telefonnummern, Stress mit ihren Managern und so viel mehr. Hier kann man das alles in Ruhe nachschauen:

Eins ist klar: Auf den öffentlichen Streit haben langsam Beide keinen Bock mehr. Direkt nach den Insta-Videos hat Cardi B einen Tweet von Nicki Minaj in ihren Insta-Feed gepostet, der vielleicht auf einen (vorübergehenden) Waffenstillstand deuten kann:

@Nickiminaj alright then! Let’s keep it positive and keep it pushing!

Auch Nicki Minaj hat sich schon zu Cardi B's Videos geäußert:

Nicki Minaj sagt, dass Cardi B eine sehr überzeugende Lügnerin ist. Nicht nur, dass sie Cardi B sogar bezahlen würde, um einen Lügenditektor-Test zu machen - Nicki Minaj hat gleich mehrere Lösungsvorschläge angeboten:

We can... Get on live & have the convo for the world to see. Do a lie detector test TOGETHER Do an interview on #QueenRadio 😅 *** ORRR we can both sit in a room together, hear a beat for the first time, and have ourselves FILMED WRITING TO IT!!!!!! #DipVIDEO OUT NOW 👅

- Miteinander direkt und öffentlich sprechen
- Zusammen einen Lügendetektortest machen
- Ein Interview im QueenRadio (nicki Minajs Radioshow) zu geben
- Oder sich zusammensetzen, einen Beat hören und sich einfach filmen, wie sie zusammen dazu etwas texten


Fortsetzung folgt...?

Streit zwischen Cardi und Nicki - ein kurzer Rückblick:

Runde 1: Auf der New York Fashion Week soll sich Cardi dermaßen von Nicki provoziert gefühlt haben, dass sie einfach mit einem Schuh nach ihr geworfen haben soll.

Runde 2: Cardi B postet auf Instagram einen langen Text, in dem sie sich über jemanden böse aufregt. Soll wohl anscheinend an Nicki gerichtet sein, dass Cardi anscheinend ihre Karriere sabotieren will. Nicki Minaj kontert: Mit einer Merchandise-Kollektion, auf der sie Teile aus dem Insta-Text abdrucken lässt.

✨NickiMinajQueen.com✨ 🚫🎒

Runde 3: Cardi B postet ein Bild vom Cover ihrer neuen Single "Money". So weit, so harmlos. ABER: Das Cover sieht dem von Nickis aktuellem Album wirklich sehr ähnlich. Zufall?

MY SINGLE “MONEY” will be out on THURSDAY 12:30pm 😤😤😤😤😤😤💪🏾💪🏾💪🏾💪🏾💪🏾

#Queen becomes my 4th Platinum album in the US this week. Thank you guys for your love & support. Thank you to everyone who contributed to this project in any way. To God be the glory. ♥️

Mal ehrlich: Beide sind großartige Musikerinnen, es wäre doch viel geiler die Beiden noch zusammen irgendwo zu hören! Also wir wollen bitte diese Runde als Nächstes:

Runde 4: Nicki und Cardi vertragen sich und bringen doch einen unfassbar geilen Track zusammen raus!

Bitte. Danke.