Jennifer Lawrence (Foto: Imago / Italy Photo Press)

Starnews Jennifer Lawrence und Cooke Maroney sind verlobt ­čĺŹ

Seit Juni 2018 sollen sich der Galerist und die krass erfolgreiche Schauspielerin Jennifer Lawrence daten. Jetzt hat er ihr DIE eine Frage gestellt und JLaw hat Ja gesagt.

Bisher lief es nicht so mega bei Jennifer Lawrence in der Liebe. Das scheint sich jetzt aber ge├Ąndert zu haben.

Im Mai 2018 hat scheinbar eine der besten Freundinnen von Jennifer Lawrence, Laura Simpson, JLaw mit Cooke Maroney bekannt gemacht. Und direkt einen Monat sp├Ąter haben sich die beiden dann wohl schon gedatet.

Laura Simpson hat quasi Amor gespielt:

Thank you to the lord and personal savior of my TV @bravoandy for having me on #wwhl tonight. #ramonaeyes

Wer ist Cooke Maroney?

Beruf
Cooke Maroney ist ein Galerist und Kunsth├Ąndler in New York. Zu seinen Kunden z├Ąhlen Lena Dunhams Vater, Carrol Dunham, Matthew Barney, ein zeitgen├Âssischer Medienk├╝nstler und Anish Kapoor, ein indisch-britischer Bildhauer.

ÔÇťMy work is always about the architecture of the space I take over, each painting responding to a specific wall,ÔÇŁ notes @claudiacomte in an interview for @galeriemagazine with writer @osmancanyerebakan about her first-ever exhibition specifically devoted to her wall painting practice. The show remains on view through February 16. #ClaudiaComte #TheMorphingScallops

Studium
Er hat sogar Kunstgeschichte studiert. ­čÄô Da war der Beruf Galerist ja quasi vorprogrammiert.

Elternhaus
Aufgewachsen ist Cooke Maroney in Vermont. Dort haben seine Eltern eine Farm. Aber bevor seine Eltern nach Vermont gezogen sind, hat Papa Maroney auch als Kunsth├Ąndler gearbeitet.