vor Ort Freiburg Lisas Grusel-Job: Zombie bei den Horror Nights Traumatica

Überall Blut, abgewetzte Knochen und ein gruseliges Outfit: Lisa jobbt als Zombie bei den Horror Nights Traumatica im Europapark und jagt Besuchern Angst und Schrecken ein.

Auf den ersten Blick sieht Lisa aus Reute total sympathisch aus! Doch nach knapp zwei Stunden in der Maske ist Schluss mit lustig. Aufgekratzte Wunden, Blutspuren am Hals, helle Zombie-Pupillen - so sieht Lisa danach aus! Und dann noch das Outfit: Brüchige Rippen schauen aus einem schmierigen, gelben Schutzanzug!

Ich liebe es, Leute zu erschrecken. Man hat einfach die Macht gegenüber den anderen Leuten, weil sie mich bitten, nicht so böse zu sein.

Lisa

Heute bei den Horror Nights - morgen wieder Lehrerin

Neben ihrem Zombie-Job bei den Horror Nights Traumatica im Europapark arbeitet Lisa eigentlich als Lehrerin. Erschrecken, schreien, Blut spritzen, stehen da natürlich nicht auf dem Stundenplan.

Als Lehrerin muss ich viel Einfühlungsvermögen zeigen. Zombie und Lehrerin sein, das sind zwei komplett verschiedene Welten.

Lisa

Zur Vorbereitung auf ihre Zombie-Rolle schaut Lisa immer Horror- und Thrillerfilme. Mit ihren special Moves - hinken, spucken, kreischen - ist die Verwandlung dann perfekt.

Übrigens vor einem Jahr wars auch mega spooky bei den Horror Nights Traumatica im Europapark: