Musik INTERVIEW Scratched-Interview: Lena - Das steckt hinter der Kotz-Szene

Lena ist zurück: mit neuem Sound und ehrlichen Aussagen. Sie hat unsere Lyrics-Box aufgekratzt und über die Worte gesprochen, die am meisten in ihrem Album "Only Love, L" vorkommen.

Zu jedem Wort, das häufig in ihrem neuen Album "Only Love, L" vorkommt gibt es eine Frage im Scratched-Interview. "Ab wann ist eine Lüge eine Lüge?", "Ist es schwieriger eine ehrliche Notiz an sich zu schreiben, oder an andere?", "Was ist das Unordentlichste an ihr?" Und wann hat sie zum letzten Mal so richtig viel Liebe gespürt? Wenn du wissen willst, wann sie das letzte Mal so richtig bitterlich geweint hat, dann check das Video oben aus.

Wo war Lena Meyer-Landrut?

In den letzten Jahren verschiebt Lena ihre Tour und ihren Album Release und lässt kaum was von sich hören oder sehen. Im Interview erklärt sie: Sie hat sich selbst belogen. 1,5 Jahre lang hat sie an einem Album gearbeitet mit dem sie nicht zufrieden war. Schließlich war sie nicht mehr zufrieden mit sich. Die Konsequenz: Reißleine ziehen, alles neu, alles anders. Im Interview hat sie dazu ein Bild aufgekratzt, das sie selbst gepostet hat:

Last day of 2018. Tag a friend or a family member mit dem du gut quatschen kannst und trefft euch oder ruft euch an und tauscht euch aus ♥️

Was sie genau im letzten Jahr überrascht hat, wollte sie nicht gleich verraten. Weil sie aber wirklich versucht hat ehrlich zu sein, hat sie gesagt, dass sie im letzten Jahr sehr viel für Lena getan hat. Jetzt ist sie aber so ruhig und voller Energie wie schon lange nicht mehr.

Lena ist back - mit "Don't lie to me" gedreht von Paul Ripke

Jetzt ist sie wieder da und stürmt mit ihrem aktuellen Track "Don't lie to me" und verändertem Sound derzeit die YouTube-Trends und das in hochkant.

Wirbel gibt es um die letzte Szene im Musikvideo. Sie kotzt Glitzer und zwinkert in die Kamera. Da es in Vergangenheit öfter Gerüchte über ihre Figur gab, provoziert sie bewusst mit dieser Szene. Einige User schreiben, dass die letzte Szene für jüngere Mädchen missverständlich sein kann. Uns hat sie im Interview verraten, was genau dahinter steckt. So viel kann man schon mal sagen: Gerade die Schlagzeilen, die es um Lena so gibt, sollte man wohl nicht zu ernst nehmen.