vor Ort Stuttgart Mädels in der Hacker School

Programmieren ist eine Männerdomäne. Dennoch gibt es sie: die Nerd-Mädels. Welchen Vorurteilen sie ausgesetzt sind und was sie darauf erwidern, siehst du hier.

Die Hacker School Stuttgart bietet Informatik-Kurse für Jugendliche und Kinder an. Und was genauso wichtig ist: Sie räumt auf mit dem typischen Rollenklischee. Programmieren ist nämlich nicht nur was für Kerle.

Lena, Effi und Elena zum Beispiel sind Inspirer an der Hacker School und deswegen auch Vorbilder für andere Mädels, die sich für’s Programmieren interessieren.

Mit welchen Vorurteilen sie als weibliche Nerds manchmal zu kämpfen haben, siehst du im Video.