vor Ort Trier Jenna macht eine Ausbildung zur Elektronikerin

AUTOR/IN

Jenna macht eine Ausbildung zur Elektronikerin. In ihrem Ausbildungsjahr ist sie die einzige Frau im Betrieb. Doch das macht ihr nichts aus.

Jenna macht eine Ausbildung zur Elektronikerin. In ihrem Ausbildungsjahr ist sie die einzige Frau im Betrieb. Doch das macht ihr nichts aus.

Schon im Vorstellungsgespräch hat Jenna erfahren, dass sie wahrscheinlich die einzige Frau sein wird. Doch das fand sie nicht schlimm.

Ich habe mir gedacht, ich lasse das alles erst mal auf mich zukommen. Das wird schon. Und dann bin ich in den Betrieb gekommen und dann waren alle super lieb.

Jenna

Zu ihren Arbeitskollegen hat sie ein gutes Verhältnis, sagt sie. Die behandeln sie auch nicht anders, weil sie eine Frau ist. Deshalb rät sie auch allen Frauen, die Lust auf die Ausbildung haben: Einfach machen!

Inhalt der Ausbildung

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Jenna installiert, wartet und repariert elektrische Geräte. Außerdem montiert sie Schalt- und Steueranlagen, programmiert Systeme und arbeitet bei der Sicherung der Energieversorgung mit. Manchmal klettert sie auch auf die Masten, um nachvollziehen zu können, was die Monteure machen.